Die bessere Hälfte - Gemeindebibliothek
Öffnungszeiten:
Di
16.00
-
18.00
Mi
16.00
-
18.00
Do
16.00
-
18.00
Fr
16.00
-
18.00
Sa
09.00
-
11.00
Badstrasse 16 | 7310 Bad Ragaz | 081 302 50 75

Medienkatalog der Gemeindebibliothek

Detailansicht
<< < > >>
Listenansicht
Suchresultat 4 von 14248
Medienart
Comic
Lesealter
E
Verfasser I
Hirschhausen, Eckart von
Verfasser / Urheber
Dr. med. Eckart von Hirschhausen und Prof. Dr. med. Tobias Esch
Titel
Die bessere Hälfte
Reihe
Band
Jahr
2018
Stoffkreis / Schlagwörter
Alter Altern Gesundheit Glück Krankheit Mittleres Lebensalter Zufriedenheit
Themenbereich
Themenabteilung
Signatur
172.5
Sprache / Kollation
Deutsch 282 Seiten
ISBN
9783498030438
Zweigstelle
Bad Ragaz
Standort
Erdgeschoss
Nr. Zugang
32149
Bild
Bild mit freundlicher Genehmigung von jpc.de
Inhalt
DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE IST BESSER ALS IHR RUF! In der Mitte des Lebens kann einem schon mal die Puste ausgehen. Alles stresst gleichzeitig: Beruf, Kinder, Eltern und die ersten körperlichen Macken, die nicht mehr weggehen. Geht es gefühlt ab 40 nur noch bergab? Nein, sagen Eckart von Hirschhausen und Tobias Esch. Im Gegenteil. Die Zufriedenheit nimmt für die meisten Menschen in der zweiten Lebenshälfte zu! In einem inspirierenden Dialog gehen die beiden Ärzte auf die Suche nach dem Glück, das durch Erfahrung, Weisheit und Reife wächst. Sie finden persönliche Vorbilder, diskutieren über wissenschaftliche Forschung und knüpfen an eigene Erfahrungen an. Und so gelingt den beiden Glücksexperten das kleine Wunder: Man bekommt beim Lesen richtig Lust aufs Älterwerden! Ein Buch mit Gleitsicht, Weitsicht und Augenzwinkern! Ein ärztliches Gespräch unter Freunden EvH: "Tobias, du behauptest, dass die Zufriedenheit mit den Lebensjahren ansteigt. Und das trotz zunehmender Krankheiten. Eine steile These. Wie kommst du darauf?" TE: "Das habe ich mir nicht ausgedacht. Viele Studien über Glück und Zufriedenheit, über das menschliche Gehirn und die Psychologie der zweiten Lebenshälfte zeigen es deutlich." EvH: "Gute Aussichten für uns alle, die sich in dieser stressigen Lebensmitte befinden und Kinder, Job, Eltern und Bausparvertrag unter einen Hut bekommen müssen. Nach dieser 'Rushhour' wird es besser?" TE: "Absolut. Du kannst dich aufs Älterwerden freuen, Eckart." EvH: "Dann lass uns deine Forschung durch meine Brille betrachten. Lass uns darüber reden, welche Auswirkungen solch ein positives Bild vom Älterwerden für die Medizin, die Gesellschaft und auch für uns hat." TE: "Das Thema Alter bietet viele Perspektiven. Deshalb schreiben wir das Buch ja auch zusammen, als zwei Ärzte und zwei Freunde, denn ich habe mal gehört: Glück kommt selten allein." EvH: "Egal wie alt Sie gerade sind oder wie alt Sie sich fühlen, wir versprechen Ihnen: Im Buch und in Ihrem Leben wird vieles besser!"
Kontakt & Öffnungszeiten